Die Technologie hinter Broker verstehen

Die Technologie hinter Broker verstehen

Der Devisenhandel ist ganz einfach das Kaufen und Verkaufen von Währungen. Dies ist der weltweit größte Finanzmarkt mit einem täglichen Umsatz von 5 Billionen US-Dollar, an dem viele Menschen – und viele Währungen – beteiligt sind. Da Sie immer eine Währung mit einer anderen Währung kaufen, handeln Sie mit ‘Währungspaaren’.

Willst du eine visuelle Erklärung?

Schauen Sie sich dieses kurze Video an:

Wie können Sie von Wechselkursänderungen profitieren?

Wechselkurse ändern sich ständig, und Devisenhändler versuchen, von diesen Änderungen zu profitieren. Hier ist ein kurzes Beispiel:

Nehmen wir an, Sie reisen ins Ausland und gehen zu einer Börse, um mit 500 US-Dollar Euro zu kaufen. Nach einer Woche kommen Sie zurück (ohne einen einzigen Euro auszugeben) und tauschen Ihren Euro in Dollar um – aber Sie erhalten 505 Dollar, weil sich der Wechselkurs während der Woche geändert hat. Dies ist ein Gewinn von 5 Dollar, den Sie durch den Handel mit Währungen gemacht haben.

Natürlich müssen Sie heutzutage nicht mehr das Haus verlassen, um in den Preis von Währungen zu investieren – und Sie müssen die Währungen nicht einmal mehr kaufen. Dank des Online-Devisenhandels kann jeder von zu Hause aus – oder sogar von seinem Smartphone aus – in den Preis verschiedener Währungen investieren und potenziell von Preisänderungen profitieren.

Mit welchen Währungen können Sie handeln?

Es gibt viele Arten von Währungen , in die Sie mit iFOREX investieren können – tatsächlich stehen über 80 Paare zur Auswahl. Sehen wir uns einige Ihrer Optionen genauer an.

Die vollständige Liste der Währungspaare, mit denen Sie bei iFOREX handeln können, finden Sie auf unserer Seite mit den Handelsbedingungen .

Pips verstehen

Pip steht für P ercentage I n P unkt. Bei den meisten Währungspaaren entspricht dies der Bewegung einer Einheit der vierten Dezimalstelle eines Kurses, es gibt jedoch Ausnahmen wie bei den japanischen Yen-Paaren, bei denen ein Pip der Bewegung einer Einheit der zweiten Dezimalstelle eines Kurses entspricht .

Verwirrt? Hier ist ein kurzes Beispiel:

Wenn sich der EUR / USD von 1.1050 auf 1.1051 bewegt, ist dieser Wertanstieg von .0001 ein Pip.Wann können Sie Forex handeln?

Der Forex-Markt bei avatrade ist 24 Stunden am Tag geöffnet und wird üblicherweise in vier Sitzungen unterteilt: die Sydney-Sitzung, die Tokyo-Sitzung, die London-Sitzung und die New York-Sitzung.

Währungshandel nutzen

In der Vergangenheit haben nur große Investoren am Devisenhandel teilgenommen, aber heutzutage kann jeder von zu Hause aus mit Währungen handeln – und Sie müssen nicht reich sein, um zu investieren. Dank eines einzigartigen Tools namens “Leverage” können Sie große Geschäfte mit einer relativ geringen Investition abschließen. Bei einer Investition von 100 € können Sie beispielsweise einen Deal von bis zu 40.000 € mit einem Hebel von 400: 1 eröffnen.

Das heißt, für jeden Euro, den Sie investieren, geben wir Ihnen bis zu 400 Euro Handelskraft. Und denken Sie daran: Durch den Negative Balance Protection von iFOREX können Sie nie mehr als Ihre ursprüngliche Investition verlieren – Ihr Konto wird unabhängig von der von Ihnen gewählten Hebelwirkung niemals negativ.

So eröffnen Sie Ihr erstes Währungsgeschäft

Sind Sie bereit, Ihr erstes Währungsgeschäft zu eröffnen? Groß!

Sie können dies in drei einfachen Schritten tun.

  1. Wählen Sie eine Währung
    Angenommen, Sie möchten zum Beispiel EUR / USD handeln. Wenn der Preis für einen Euro 1,1200 USD bei einer Investition von 100 EUR beträgt, hätten Sie 112 USD ohne Hebel kaufen können.
     
  2. Wählen Sie Ihre Deal-Größe
    Durch den Einsatz von Hebel können Sie einen Deal eröffnen, der das 400-fache Ihrer ursprünglichen Investition wert ist. Bei einer Investition von 100 € können Sie beispielsweise mit einem Hebel von 400: 1 Dollar im Wert von 40.000 € kaufen.
    100 x 400 Euro = 40.000 Euro
     
  3. Wählen Sie die Richtung
    Wenn Sie mit Bux Markets Währungen handeln (hier der Link dazu: https://oyla12.de/bux-markets/), können Sie sogar dann profitieren, wenn Sie glauben, dass die Preise sinken werden. In diesem Beispiel gehen wir jedoch davon aus, dass der Preis steigen wird. Wählen Sie “Kaufen”. Was jetzt?
     
  4. Schließen Sie Ihr Geschäft und ziehen Sie den Gewinn ein
    Nehmen wir an, der Kurs des EUR / USD ist gestiegen – was bedeutet, dass der Preis des Euro um 0,01 gestiegen ist – und Sie entscheiden sich, Ihr Geschäft zu schließen.

    Dies ist eine Änderung von 0,01 für einen Deal über 40.000 €, was einen Gewinn von 400 $ bei einer Investition von 100 € bedeutet .
organickoala176